Was ist "Behind The Wall"?

 

Behind The Wall (BTW) begann als fixe Idee vor einigen Jahren, als ich meine erste eigene Webseite veröffentlichte. Damals entstand auch das Logo - durchbrochene Wand gibt Ausblick auf Weg in Weite. Es ist durchaus mehrfach zu deuten:

  • Sicht nach Außen - Aufbruch in eine offene Zukunft!
  • Sicht nach Innen - hinter meiner Stirn passiert vieles, das nicht sofort offensichtlich erscheint.
  • BTW ist zudem die Abkürzung für das englische "by the way" (in deutsch: "nebenbei bemerkt").

In diesem Sinne wollte ich meine Gedanken öffentlich teilen. Aufgrund fehlender Blog- oder CMS-Lösungen und anderer Prioritäten, als selbst eine Blog-Lösung zu erstellen, entschied ich mich zunächst für eine statische Webseite.

Inzwischen gefällt mir das CMS Drupal so gut, dass ich meine ursprüngliche Idee wieder aufgriff.

Hier auf "Behind The Wall" ermögliche ich also einen Blick hinter die Mauer, teile meine Gedanken zu unterschiedlichen Themen. Das Motto "Gedanken zu Raum, Zeit und Liebe" drückt aus, dass die Dimensionen dafür in jeder Hinsicht offen sind.

 

» Wer bin ich?
» Wie schreibe ich?
»»» Was ist "Behind The Wall"? «««
» Wieso? Weshalb? Warum das Ganze?