Weltanschauung

Die Wahrheit - der Hemmschuh in der Kommunikation

Wenn ich dir das Stichwort "Streitgespräch" nenne, kommen dir sicher sofort Beispiele dafür in den Sinn. Manche Streitgespräche werden von den Beteiligten durchaus emotional und mit lauter Stimme geführt. Das passiert mir selbst auch.

Als beobachtende Person oder in der Nachbetrachtung frage ich mich oft, wie sich solch heftige Wortgefechte entwickeln.

Eine Ursache dafür kann in der Wahrheit liegen.

Das ist privat! Und das ist auch gut so!?
"Ich habe doch nichts zu verbergen."

Wer hat diese Aussage zu Beginn einer Diskussion um Datenschutz noch nicht gehört?

"Das bedarf der Geheimhaltung (zum Gemeinwohl, der inneren Sicherheit, usw.)"

Das ist scheinbar eine Aussage mit entgegengesetztem Inhalt zur vorherigen. Diesen Ausspruch kennen fast alle, die sich mit Transparenz im öffentlichen Wirken beschäftigen.

Und wie gehört das zusammen?